Startseite  
   
       
 

Sozialstaat

Die Reformen im Bereich des Sozialstaats waren insbesondere währende der letzten 15 Jahre so zahlreich, dass sie mittlerweile kaum mehr zu überblicken sind. Ein solcher Überblick ist jedoch nötig, wenn nicht nur einzelne Ausschnitte, sondern der Reformprozess insgesamt analysiert werden soll. Kay Bourcarde hat daher die Gesetzesänderungen im Bereich der deutschen Sozialversicherungen im Rahmen einer Studie des IWS untersucht. Online abrufbar sind mittlerweile alle vier Teile der Studie: Die Reform der Gesetzlichen Krankenversicherung, der Gesetzlichen Rentenversicherung, der Gesetzlichen Arbeitslosenversicherung und der Gesetzlichen Pflegeversicherung.

In seiner Dissertation hat sich Kay Bourcarde mit den Auswirkungen des Demographischen Wandels auf die Finanzen der Gesetzlichen Rentenversicherung beschäftigt.
In dem 2010 veröffentlichten Buch "Die Rentenkrise: Sündenbock Demographie" widerspricht er der gängingen Analyse, die sich verändernde Bevölkerungszusammensetzung sei die Hauptursache für zunehmende Finanzierungsnöte.





Forschung

Wachstum
Sozialstaat
Europa
Rechtsstaat

Online-Texte

Kontakt

Linksammlung

 
 
  Impressum

Email: post@bourcarde.eu